Posted on: 6 September, 2019
Application deadline: September 15, 2019

Doktorassistentin / Doktorassistenten, im Bereich Soziologie, Sozialpolitik, Sozialarbeit, Universität Freiburg, Switzerland

Der Bereich Soziologie, Sozialpolitik, Sozialarbeit, sucht auf den 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen: wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter (Post-Doc) bzw. Doktorassistentin / Doktorassistenten (75-100%)

Aufgabenschwerpunkte – Lehrveranstaltungen und/oder Seminare auf BA- und MA-Stufe in Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit – Beratung von Bachelor- Master- und anderer studentischer Arbeiten – Mitarbeit in Forschungsaktivitäten des Studienbereichs

Anforderungen – Doktorat in Sozialwissenschaften / Soziologie – Themenschwerpunkte: Bezug zu Forschungen des Studienbereichs, wenn möglich Bezug zu Sozialpolitik, soziale Probleme, soziale Kontrolle, Devianz, Delinquenz – Sehr gute Kenntnisse der quantitativen empirischen Sozialforschung; Offenheit gegenüber qualitativen Methoden – Erfahrung in empirischen Forschungsmethoden – Erfahrung mit Forschungsprojekten – Bereitschaft zur Mitarbeit in Belangen des Studienbereichs sowie in Universitätsgremien – flexible und selbständige Arbeitsweise – sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (schriftlich und mündlich), gute Englisch Kenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten – einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit der Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren – sozialwissenschaftliche Forschung und Lehre auf hohem Niveau

Lohn Die Entlöhnung erfolgt gemäss kantonalen Richtlinien Es handelt sich um eine auf max. 5 Jahre befristete Stelle.

Auskunft Informationen über den Studienbereich Sozialarbeit finden sich unter: www.unifr.ch/sopa Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Monica Budowski zur Verfügung. Tel. 026/300 7781/96, E-Mail: sopa@unifr.ch

Bewerbungsfrist Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 15. September 2019 mit den üblichen Unterlagen via E-Mail an folgende Adresse: sopa@unifr.ch